Jubla Basel - Jubla Basel

Projekt Stadtscharen

Das aktuelle Projekt befasst sich mit dem Mitgliederrückgang in den Stadtscharen. Alle weiteren Infos sind auf der entsprechenden Projektseite zu finden.

Das Neuste aus dem Jubla-Blog

Parlament macht J+S-Beitragskürzungen rückgänging

11. Juni 2015 um 16:58 Uhr | von Anastas Odermatt, Co-Präsident Jungwacht Blauring Schweiz
Parlament macht J+S-Beitragskürzungen rückgänging

Am Donnerstag, 11. Juni, erhöhte der Nationalrat den Nachtragskredit für die J+S-Beiträge auf 17 Millionen. Der Ständerat hiess diese Erhöhung bereits am 8. Juni überdeutlich gut. Damit macht das Parlament die J+S-Beitragskürzungen für das laufende Lagerjahr 2015 rückgängig und alle J+S-Lager erhalten dieses Jahr CHF 7.60 pro Tag und Tn. Netzwerk- und Medienarbeit haben funktioniert.weiterlesen

KulturLegi: Dabei sein auch mit wenig Geld

15. Mai 2015 um 11:19 Uhr
KulturLegi: Dabei sein auch mit wenig Geld

Jungwacht Blauring Schweiz ist neu Partnerorganisation der KulturLegi Schweiz. Damit gewährt die Jubla – finanziert durch die Stiftung pro jungwacht blauring – Besitzer/-innen der KulturLegi 70% Vergünstigung auf ihre Angebote in den Scharen und auf regionaler, kantonaler und nationaler Ebene. Denn das Mitmachen bei der Jubla darf keine Frage des Geldes sein.weiterlesen

Kinder für den Kinderkurs

01. Februar 2015 um 14:43 Uhr

Auch dieses Jahr führen wir wieder einen Kinderkurs für angehende Leiterinnen und Leiter statt. Der "Kiku" ist aber als "Osterlager" auch ein spannendes Erlebnis für die Kleinen!weiterlesen

Das nächste Forum steht vor der Tür

24. Januar 2015 um 12:56 Uhr

Der Abend des Freitag, 6. Februar steht wieder im Zeichen eines Leitendenforums. Alle Scharen sind herzlich eingeladen, uns ab 19 Uhr an der Feierabendstrasse 80 in Basel zu besuchen und an einem dieser drei spannenden Themen dabei zu sein.weiterlesen

> zum Blog-Archiv